Leinenführigkeit

Der eigene Hund zieht und zerrt an der Leine und du fliegst hinterher. Und der Hund vom Nachbarn läuft völlig entspannt mit, vollkommen ohne Stress. Wie geht das ?

Es dreht sich um das Laufen an lockerer Leine. Jedoch möchten wir nicht, dass der Hund „nur“ mitläuft, sondern, dass dieser sich an seinem Menschen orientiert. Und akzeptiert, nicht jedem Geruch, jedem anderem Hund oder sonstigen Dingen, die er spannend findet nach zu gehen. Ziel ist ein entspannter Spaziergang, ohne ziehen und zerren an der Leine. Wir vermitteln Praxistechniken sowie Fachwissen rund um das Thema Leinenführigkeit. Eine gute Orientierung am Menschen hilft uns den Hund in allen Situationen besser zu erreichen.

 

Ganz nach dem Motto: Immer einen Platz im Kopf des Hundes haben.

Inhalt:

  • Grundlagen einer Mensch-Hund-Beziehung

  • Was ist notwendig für eine Orientierung?

  • Aufbau einer Orientierung am Menschen

  • Lesen des eigenen Hundes

  • Eigene Körpersprache

  • An lockerer Leine laufen

In Planung...

  • Facebook
  • Instagram

Hundeschule SauerlandHund

Borgerholz 2

57368 Lennestadt

© 2020 by Hundeschule SauerlandHund